Immobilien 2019-01-17T12:59:47+00:00

Immobilien

Anfrage







gepflegte und helle Dreiraumwohnung mit Tiefgaragenstellplatz im Zentrum

15907 Lübben (Spreewald)

  • Kaltmiete: 510,00 €
  • Warmmiete:: 705,00 €
  • Nebenkosten: 155,00 €
  • Kaution: 1.020,00 €
  • Verfügbar ab: 01.11.2019
  • Fläche: 68,49  m2
  • Zimmer: 3.00
  • Ansprechpartner: Frau Manuela Hirnich
  • Telefon: 03546 27060 03546-27060
  • Energieausweistyp: verbrauch
  • Kennwert: 126.90 kWh/(m2*a)
  • Energieeffiziensklasse: D
  • Energieausweis gültig bis: 23.09.2019
  • Hauptenergieträger: GAS

Das Objekt

Die zu vermietende 3-Raumwohnung befindet sich in einem Wohn- und Geschäftshaus in verkehrsberuhigter, dennoch zentraler Lage der Stadt Lübben. Das Gebäude wurde 1996/97 in massiver, traditioneller Bauweise errichtet. Es erstreckt sich entlang der Gerichtsstraße und schließt die Eckbebauungen zur Reutergasse und Hauptstraße mit ein. Sie können bequem zu Fuß oder mit dem Rad alles in der Stadt erledigen. Das Wohn- und Geschäftshaus ist unterkellert.
Die Fassaden sind wärmegedämmt und mit einem Putz versehen.

Zur Wohnung gehört ein eigener Abstellraum der sich im Kellerbereich befindet. Des Weiteren gehören zum Mietgegenstand ein beheizbarer Trockenraum sowie ein Abstellraum für Fahrräder und Kinderwagen.

Für Ihren PKW stünde Ihnen ein Tiefgaragenstellplatz zur Verfügung. Die Kosten hierfür betragen monatlich
40,00 €. Die Tiefgaragenzufahrt erfolgt über die Reutergasse.

Ausstattung

Die 3-Raumwohnung liegt im 2. Obergeschoss und ist vom Treppenflur begehbar. Vom kleinen Eingangsflur kommen Sie direkt in den großen Wohn-/Essbereich mit offener Küche. Es schließen sich das Schlafzimmer, Badezimmer und ein weiteres Zimmer an.
In der gesamten Wohnung sind zweifach isolierverglaste Fenster und Fenstertüren im Holzrahmen sowie Holzfurniertüren eingebaut worden.
Eine besondere Note wird dem Wohn- und Essbereich durch die bodentiefen Fenster verliehen; dadurch schafft das natürliche Licht den ganzen Tag über eine behagliche Atmosphäre.
In den Wohnräumen wird neuer Vinyl-Fußbodenbelag verlegt, im Bad sowie in der Küche ist der Fußboden gefliest. Die Wände und Decken sind glatt verputzt und weiß gestrichen.
Im Küchenbereich befindet sich die gebrauchte aber gut erhaltene Einbauküche des Vormieters, die kostenfrei übernommen werden kann. Die Einbauküche ist ausgestattet mit einem Kühlschrank, Elektroherd mit Cerankochfeld und Dunstabzugshaube, Spüle sowie diversen Ober- und Unterschränken.
Das Badezimmer wurde raumhoch gefliest; eine Badewanne, ein Waschtisch, ein WC, ein Handtuchheizkörper sowie einen Waschmaschinenanschluss sind hier vorzufinden. Ein funktionsfähiger Lüfter ist ebenfalls vorhanden.

Lage

Ab Berlin ist die ca. 14.000 Einwohner zählende Kreisstadt Lübben des Landkreises Dahme-Spreewald über die Autobahn A 13 in südlicher Richtung Dresden bis zur Autobahnabfahrt Freiwalde nach ca. 80 Kilometern zu erreichen.
Der Spreewald bietet Ihnen die optimale Möglichkeit der Erholung und Entspannung nicht nur für Einheimische sondern auch für viele Besucher.
Lübben besitzt eine hervorragend entwickelte Infrastruktur sowie eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs, Verwaltungs- und öffentliche Einrichtungen, medizinische Betreuungsmöglichkeiten, Bildungsstätten, Hotellerie und Gastronomie sind in der Kreisstadt zu finden.
Der Großflughafen Berlin-Brandenburg ist durch die direkte Bahnverbindung vom Lübbener Hauptbahnhof innerhalb weniger Fahrminuten erreichbar. Die zu vermietende Wohnung ist nur wenige Schritte vom Zentrum entfernt.

Sonstige Angaben

Die Beheizung und Warmwasseraufbereitung der Wohnung erfolgt über eine Gaszentralheizung mit Außenfühler. In der gesamten Wohnung befindet sich eine Fußbodenheizung, die den angenehmen Wohlfühlcharakter der Wohnung unterstreicht.
Die Elektroinstallation entspricht den heutigen, modernen Anforderungen.
Eine Wechselsprechanlage mit Türöffner sowie Telefon- und Radio-/Fernsehkabelanschluss sind gegeben.

Eine Betriebskostenvorauszahlung in Höhe von 155,00 € wird monatlich neben der Miete erhoben. Diese Vorauszahlung enthält jedoch nicht die Kosten für Energie, Telefon- sowie Rundfunk- und Fernsehgebühren. Diese Kosten sind vom Mieter direkt an die jeweiligen Versorgungseinrichtungen zu zahlen.

Zurück