Immobilien

Anfrage







attraktive Gewerbeeinheit mit Charme in der Villa Reich

15907 Lübben

  • Kaltmiete: 1.500,00 €
  • Warmmiete:: 1.950,00 €
  • Nebenkosten: 450,00 €
  • Kaution: 3.000,00 €
  • Verfügbar ab: 01.09.2020
  • Gesamtfläche: 204,00 m2
  • Bürofläche: 129,00 m2
  • Zimmer: 5.00
  • Etage: 1
  • Ansprechpartner: Frau Tabea Schmidt
  • Telefon: 03546 27060 +49354627060
  • Provision: 1.740,00

Das Objekt

Die angebotene große Gewerbeeinheit befindet sich in einem wunderschönen und modernisierten Objekt am Ortseingang von Lübben an der B 87. In der Villa Reich stehen ca. 204 m² Gewerbefläche im Erdgeschoss zur Verfügung. Diese repräsentativen Gewerberäume sind ideal geeignet für eine Anwalts- oder Steuerkanzlei, als Seminar- und Schulungsräume für Personal Coaching oder als Beratungsstelle der unterschiedlichsten Branchen.
Im Untergeschoss befinden sich 4 separate und liebevoll eingerichtete Pensionszimmer mit jeweiligen Sanitäreinrichtungen und einer Gemeinschaftsküche im Mitteltrakt. Der Betrieb dieser kleinen Pension kann durch den Mieter der Gewerberäume mit übernommen werden. Einzelheiten und Konditionen dafür sind über das Immobilienbüro zu erfragen.

Auf dem Grundstück befinden sich PKW-Stellplätze, die gern genutzt werden können.
Die Zuwegungen zum/um das Haus sind gepflastert, die Grünpflege übernimmt einmal in der Woche eine Firma.

Ausstattung

Die von uns angebotene Gewerbeeinheit hat einen direkten Zugang. Über eine isolierverglaste Holzeingangstür kommt man in einen kleinen Flur/Garderobenbereich. Von diesem geht es ins stilvoll eingerichtete Foyer und in die Büros/Konferenzräume.
Die Wände und Decken sind mit Raufasertapete versehen und weiß gestrichen.
Im Fußbodenbereich ist überwiegend textiler Belag zu finden.
Die Räume sind hell und freundlich und können nach ihrem eigenen Geschmack so gestaltet werden, wie benötigt.
Eine voll ausgestattete Einbauküche sowie ein Damen- und Herren-WC stehen dem neuen Mieter zur Verfügung. Das Damen-WC ist im Nassbereich raumhoch gefliest, ansonsten sind die Wände farblich mit den Fliesen abgestimmt. Ein WC und Waschbecken sind vorhanden. Das Herren-WC ist raumhoch gefliest und mit einem Pissoir und Waschbecken ausgestattet.
Sämtliche Räumlichkeiten wurden von der Vermieterin mit Liebe zum Detail eingerichtet. Diverses Möbiliar könnte bei Bedarf auch gern von der Vermieterin übernommen werden.
Besonders hervorzuheben ist der "blaue Salon" der als Tagungs- und Seminarraum genutzt wurde. Von hier kommt man auf die Terrasse und in den kleinen Gartenbereich und kann vom Arbeitsstreß mal kurz die Seele baumeln lassen.

Lage

Ab Berlin ist die ca. 15.000 Einwohner zählende Kreisstadt Lübben des Landkreises Dahme-Spreewald über die Autobahn A 13 in südlicher Richtung Dresden bis zur Autobahnabfahrt Freiwalde nach ca. 80 Kilometern zu erreichen.
Lübben besitzt eine hervorragend entwickelte Infrastruktur, eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs, medizinische Betreuungsmöglichkeiten, Bildungsstätten sowie Hotellerie und Gastronomie.
Der direkte Bahnanschluss nach Berlin/Cottbus/Senftenberg ist vom Hauptbahnhof gegeben. Den Hauptbahnhof erreichen Sie in ca. 5 Fahrminuten. Das Stadtzentrum erreichen Sie in wenigen Minuten zu Fuß oder aber Sie nutzen die öffentliche Verkehrsanbindung unweit vor der Tür.
In unmittelbarer Nähe befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, eine Bowlingbahn und Tanzschule.

Sonstige Angaben

Die Beheizung erfolgt über eine erdgasbefeuerte Zentralheizung, elektronische Heizkostenverteiler werden zur Neuvermietung angebracht und ermitteln die Heizkosten der Gewerbeeinheit.
Die Warmwasseraufbereitung ist über die Heizungsanlage gegeben. Dafür steht ein ca. 200 Liter Warmwasserspeicher zur Verfügung.
Als alternatives Heizsystem zur Gaszentralheizung ist eine Holzstückgutheizung mit Pufferpeicher installiert. Diese geht mit der Gasheizung zu koppeln.
Eine Betriebskostenvorauszahlung in Höhe von 450,00 € wird monatlich neben der Miete erhoben. Diese Vorauszahlung enthält jedoch nicht die Kosten für Energie (Strom), Telefon und GEZ.

Optiert der zukünftige Mieter zur Umsatzsteuerzahlung fällt diese in der jeweils gültigen Höhe auf die Miete und die Betriebskosten an.

Zurück