Immobilien

Anfrage







1-Raumwohnung mit wunderschönem Badezimmer und Küchenzeile

15907 Lübben

  • Kaltmiete: 350,00 €
  • Warmmiete:: 425,00 €
  • Nebenkosten: 75,00 €
  • Kaution: 1.050,00 €
  • Verfügbar ab: 01.08.2021
  • Fläche: 31,60  m2
  • Zimmer: 1.00
  • Etage: 2
  • Ansprechpartner: Frau Tabea Schmidt
  • Telefon: 03546 27060 +49354627060
  • Energieausweistyp: verbrauch
  • Kennwert: 188.55 kWh/(m2*a)
  • Energieeffiziensklasse: F
  • Energieausweis gültig bis: 15.08.2023
  • Hauptenergieträger: GAS

Das Objekt

Die angebotene 3-Raumwohnung mit Balkon befindet sich im zweiten Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses.
Im Objekt selbst gibt es 11 weitere Wohneinheiten (alle vermietet) und 2 Gewerbeeinheiten.
Das Wohn- und Geschäftshaus wurde in den letzten Jahren umfassend saniert und modernisiert.
Ein gemeinschaftlicher Fahrradabstellraum kann mitgenutzt werden. Ein separater Keller gehört mit zur Wohnung.
PKW-Stellplätze stehen jedem Mieter direkt in der Paul-Gerhardt-Straße oder Logenstraße zur Verfügung.

Ausstattung

Über einen gemeinschaftlichen Hausflur kommen Sie direkt in die wunderschöne 1 Raumwohnung.
In der gesamten Wohnung wurden große isolierverglaste Kunststofffenster und dunkle Zimmertüren eingebaut. Bei Bedarf können maßangefertigte Gardinen und Rollos vom Vormieter gegen einen Obolus übernommen werden.
Die Wohnung wird komplett malermaßig hergerichtet, in der Küche wird neuer Fußbodenbelag verlegt und eine neue Einbauküche wird eingebaut.
Das Bad ist mit einer Badewanne, Waschbecken, WC und Waschmaschinenanschluss ausgestattet.
Die 1-Raumwohnung ist hell und gut geschnitten.

Lage

Ab Berlin ist die ca. 14.000 Einwohner zählende Kreisstadt Lübben des Landkreises Dahme-Spreewald über die Autobahn A 13 in südlicher Richtung Dresden bis zur Autobahnabfahrt Freiwalde nach ca. 80 Kilometern zu erreichen.
Der Spreewald bietet Ihnen die optimale Möglichkeit der Erholung und Entspannung nicht nur für Einheimische sondern auch für viele Besucher.
Lübben besitzt eine hervorragend entwickelte Infrastruktur sowie eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten wie das Schloss, Schlossinsel, die Stadtmauer, die Paul-Gerhardt-Kirche und die Postmeilensäule. Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs, medizinische Betreuungsmöglichkeiten, Bildungsstätten, Hotellerie und Gastronomie sind in der Kreisstadt zu finden. Der Hauptbahnhof und das Stadtzentrum sind innerhalb weniger Minuten zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Kindergarten und die Asklepius Klinik. Die Busse verkehren täglich direkt vor der Haustür.

Sonstige Angaben

Eine Betriebskostenvorauszahlung in Höhe von 75,00 € (30,00 € Heizkosten + 45,00 € kalte Betriebskosten) wird monatlich neben der Miete erhoben. Die Vorrauszahlung für Strom sowie Telefon- und GEZ-Gebühren sind vom Mieter direkt mit den jeweiligen Versorgungsunternehmen abzurechnen.

Zurück