Immobilien

Anfrage







Provisionsfrei für den Käufer - Bungalow in schöner Bungalowsiedlung -

15936 Ihlow

  • Preis: 19.000,00 €
  • Verfügbar ab: sofort
  • Fläche: 28,41  m2
  • Grundstücksgröße: 114,00 m2
  • Zimmer: 2.00
  • Ansprechpartner: Herr Dietmar Grünberg
  • Telefon: 03546 27060 +49354627060

Das Objekt

Entspannung pur in reinster Natur und nur wenige Schritte vom Körbaer See.Der zum Verkauf angebotene Bungalow befindet sich auf einem kleinem ca. 141 m² Grundstück. Es handelt sich um Eigentumsland.
Der Bungalow wurde im Jahre 1975 in Holzfertigteilbauweise errichtet. Die Außenwände des Bungalows sind zusätzlich mit einer Dämmung versehen, verputzt und gestrichen, Rückseitig ist der Bungalow mit gestrichenen Holzbrettern verkleidet. Der Sockelbereich ist mit einem Klinkerstein gemauert. Das Dach des Bungalows ist ein Satteldach, von innen gedämmt und mit Holz und Dachpappe verkleidet bzw. belegt. Die Dachrinnen und Fallrohre sind aus Zink.
Auf dem Grundstück befindet sich ein kleines Nebengebäude welches zu Abstellzwecken von Gartengerätschaften oder Werkzeugen genutzt werden kann. Auf dem Grundstück hätte bequem ein PKW Platz.

Ausstattung

Die Ausstattung ist einfach.
Im Fußbodenbereich sind Holzdielen zu finden, die Wände sind mit Kiefernholz verkleidet.
Eine kleine Küche, Wohnbereich, Schlafzimmer mit WC-Zelle runden das Ganze ab.
Eine schöne Terrasse lädt zum abschalten und genießen ein.

Die Verkäuferin ist Mitglied im Kleingartenverein Siedlergemeinschaft Neu Bollensdorf e.V.. Die Mitgliedschaft beträgt 40 € im Jahr.

Lage

Der Körbaer See gehört zur Ortschaft Körba, zwischen Lebusa und der Stadt Dahme/Mark im Niedrigen Fläming gelegen.
Zu den zahlreichen Natur- und Landschaftsschönheiten in der Region gehört die Quelle der Dahme, die sieben Kilometer südlich der Stadt Dahme/Mark entspringt. In Dahme finden Sie eine vollständige Infrastruktur vor. Sehenswürdigkeiten sind in der tollen Region unter anderem in Dahme zu finden, wie die Schlossruine, der Schlosspark und das Heimatmuseum, für kreativen Leute unter uns lockt die Kreativbude Wahlsdorf mit tollen Angeboten oder aber die Holländerwindmühle in Kolpien ist immer ein Besuch wert.
Von Berlin aus erreichen Sie den Körbaer See in ca. 1 Stunde und 45 Minuten über die BAB 13 in südlicher Richtung Dresden bis zur Anschlussstelle Rietzneuendorf-Staakow. Von dort folgen Sie der L 71 Richtung Golßen-Dahme und fahren dann über die B102 direkt nach Körba.

Sonstige Angaben

Die Erschließung des Grundstückes ist hergestellt: Strom, Wasser - über Siedlergemeinschaft - und Abwasserentsorgung (Grube). Der Rundfunk- und Fernsehempfang wird durch eine Satellitenanlage sichergestellt. Die Elektrik stammt noch aus der Bauzeit und müsste überprüft werden. Ein Energieausweis wird nicht benötigt!

Die Provision wird vom Verkäufer nach Abschluss eines gültigen Kaufvertrages übernommen.

Zurück